Zielgruppe: Fernsehanstalten

Luftbildproduktionen gehören schon seit vielen Jahren zu Film- und Fernsehproduktionen. Luftbildaufnahmen für Dokumentationen, Reportagen und Filme/Serien sind schon mehreren Generationen vertraut. In der Vergangenheit hieß Luftbilderproduktion aber vor allem hohe Kosten und hoher Zeitaufwand. Durch die Luftbildaufnahme mit Multikoptern hat sich das grundsätzlich geändert. Fernsehproduktionen werden durch Luftbilder noch attraktiver denn so können neue und ungewöhnliche Aufnahmen umgesetzt werden. Luftbildaufnahmen mit Multikoptern bieten ungewöhnliche, teils spektakuläre Aufnahmen aus zuvor nicht realisierbaren Perspektiven.
Erfolgreiche Luftbildproduktionen heißt vor allem: enge Zusammenarbeit zwischen Produktion, Regie/ Redaktion und Aufnahmestab. Grundsätzlich sind in der Zusammenarbeit mit dem Major Tom Luftbilder Team zwei Vorgehensweisen praktikabel. Die Dienstleistung, das heißt die Übergabe des Rohmaterials nach Aufnahme der Luftbilder oder deren anschließende Bearbeitung. In jedem Fall gilt, höchste Ansprüche an die Luftbilder zu stellen und diese umzusetzen. In diesem Bereich kann das Major Tom Luftbilder Team auf eine große Praxiserfahrung der EichbergFilm sowohl in Deutschland als auch bei internationalen Produktionen zurückgreifen.
Ganze und halbe Drehtage können für die Luftbildaufnahmen ebenso vereinbart werden wie eine stundenweise Beauftragung. Die Preisgestaltung orientiert sich nach Erfordernis und Aufwand.
Eine transparente Abrechnung der Luftbildaufnahme erfolgt den Bedingungen der Auftragsgestaltung wie es für Medienproduktionen im Film– und Fernsehbereich üblich ist.